teambuilding

das Potential sehen

Wenn dein Team über sich hinauswächst

Menschen können auf unterschiedliche Weise miteinander in Beziehung treten. Sobald mehr als zwei Personen zusammen sind, bildet sich ein gemeinsames Kraftfeld. Es ist normal, ein und denselben Menschen ganz unterschiedlich zu erleben, je nachdem ob wir mit ihm allein sind oder ihn im Team erleben. Das Teamkraftfeld hat dabei eine ganz eigene Dynamik, die mit Human Design sehr gut zu verstehen und vor allem zu lenken ist.

Welche Fragen hier eine wesentliche Rolle spielen sind folgende:

I

Welche grundsätzlichen Typen bilden das Team? Und wer sitzt auf welcher Stelle?

I

Wie wirken die einzelnen nicht veränderbaren Besonderheiten der Teammitglieder untereinander? 

I

Wo können Synergien das Potential des Einzelnen zum Aufbau eines erfolgreichen Teamkraftfeldes genutzt werden?

STILLSTAND

Nein, mehr Geld wird es nicht bringen und auch mehr Freizeit hilft nicht, um Mitarbeiter zu motivieren, wenn sie ihre Energie am Arbeitsplatz permanent wieder verlieren. Hole deine Mitarbeiter dort ab, wo sie das größte Potential haben. Wenn du dein Team auf das Fundament von Human Design aufstellst, kommt ein Teamkraftfeld aus der Tiefe, weil jeder zeigen darf, was er am besten kann. Und damit demonstriert, wie wertvoll er ist. Innere Kündigung wird zum Schnee von gestern.

GRUPPENDYNAMIK

Ein Team ist ein Produkt des Zusammenseins, mit dem Ziel, erfolgreich zu sein. Wenn es nach Human Design sinnvoll zusammengestellt ist, ordnen sich Einzelinteressen dem obersten Ziel unter, weil es viel schwieriger ist, sich der Gruppendynamik zu entziehen, anstatt sie mitzugestalten. Ja, ein Team ist manipulativ. Dies wertschätzend betrachtet hilft andererseits, den Einzelnen viel weiter zu fördern und ihm mehr Chancen der Weiterentwicklung einzuräumen als es ohne die Gruppe möglich gewesen wäre.

ERFOLG

Dein Ergebnis ist ein erfolgreiches Leistungs-Team. Aus Sicht des Human Designs wirken sich Lücken im Teamkraftfeld dysfunktional aus, was unbewusst das Team schwächen würde. Die Mechanismen eines Teamkraftfeldes mit Hilfe von Human Design zu durchschauen, stärkt hingegen die Wettbewerbsfähigkeit des gesamten Unternehmens. Oft sind es die vermeintlich weichen Erfolgsfaktoren, die zu Gewinnsteigerungen führen und den entscheidenden Unterschied machen.

Für wen ist Teambuilding?

 

Wenn du glaubst, es ginge effizienter, schneller und mit mehr Einsatz deiner Mitarbeiter und du willst die Funktionalität des Teams stärken?

Wenn du neue Stellen besetzen möchtest und bei der Personalauswahl auf moderne Methoden vertrauen willst, die nachhaltig deine Produktivität steigern können.

Wenn du Unstimmigkeiten im bestehenden Team verstehen und auflösen möchtest, damit Fluktuation und innerer Kündigungen ein Ende gesetzt werden.

Wenn du bereits weißt, dass zwischen Menschen viel mehr als nur Worte die Beziehung zueinander beeinflussen und damit offen für Human Design bist.

 

Bild aus Münster in unseren hauseigenen Schulungsräumen.

Bei Teambuilding gehen wir in Form eines Workshops auf eure persönliche Herausforderung im Team ein und schauen, was es braucht, damit jeder einzelne eure Teamdynamik aus Sicht des Human Designs verstehen lernt. Dabei werden die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben innerhalb des Teams beleuchtet und Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Talente und Fähigkeiten aufeinanderwirken, sich ergänzen oder behindern. Es geht im Weiteren darum, einzelne Wachstumsmöglichkeiten zu erkennen, Mitarbeiter gezielt zu fördern und im Team sowohl für Ausgeglichenheit als auch für Synergien zu sorgen. Zu verstehen, wie jedes Teammitglied von Natur aus gestrickt ist, wird helfen, einen ganz neuen Blick auf die Potentiale zu erhalten!

Hole dir jetzt mehr Informationen:

4 + 6 =

Was Teilnehmer sagen

w

Der Workshop mit Birte war unglaublich spannend: Wir haben erfahren, welche unterschiedlichen Typen es im Human Design gibt und was sie auszeichnet.

w

Am besten war, dass wir auf jeden Kollegen speziell eingegangen sind und nun wissen wir, welche Eigenschaften unser Gegenüber mitbringt. So können wir besser aufeinander eingehen.

w

Um gemeinsam arbeitsfähig zu werden, hilft es, seine Rolle innerhalb des Teams zu finden und ein Konfliktmanagement entwickeln zu können.

w

Human Design gibt mir jetzt die Möglichkeit, zu meinen besonderen Fähigkeiten zurückzukommen, damit ich erfüllter meinen Job ausüben kann.

w

Einen Vorteil sehe ich in der Zusammenstellung eines wachsenden, sich entwickelnden und effizienten Teams.